10. Dec, 2014

Von Olga Katsaros ; Der Weihnachtsbaum in Donezk ist morgen fertig gebaut und wird illuminiert.

Russlands humanitärer Konvoi mit sechs LKWs mit Neujahrsgeschenken für die Kinder der selbsternannten Donezker und Lugansker Volksrepubliken (DVR und LVR) sind am Donezker Kontrollpunkt an der russischen Grenze angekommen, teilte ein Zolloffizier des humanitären Konvoirs, Sergej Basow TASS am späten Freitag mit. Wir haben den Kontrollpunkt gut erreicht. Ursprünglich hatten wir geplant, hier um 18:30 Moskauer Zeit anzukommen, aber in der Nähe von Pawlowsk im Oblast Woronesh kamen wir wegen Reperaturarbeiten in einen Stau", sagte er, während er hinzufügte, dass diese Verspätung keine Auswirkung auf den weiteren Zeitplan hätte. Nachdem die sechs LKWs die Grenze zur Ukraine überquert haben, werden drei in Richtung Donezk und drei in Richtung Lugansk weiterfahren. Es wird erwartet, dass die humanitäre Fracht das Ziel bis Samstag erreichen. Die Neujahrsgeschenke werden den Kindern in diesen Städten am Sonntag, dem 21. Dezember überreicht. The humanitarian action was organized by the Donbass community fund, which regularly offers assistance to their compatriots in Donetsk and Luhansk, and also in Ukraine’s Kharkov, Odessa and Dnepropetrovsk regions. Die humanitäre Aktion wurde durch den Donbass-Gemeinde-Fond organisiert, der regelmäßig Hilfe für seine Landsleute in Donezk und Lugansk, aber auch in den ukrainischen Oblasts Charkow, Odessa und Dnjepropetrowsk anbietet

20. Dec, 2014

Weihnachtsgeschenke kommen aus Russland !

Das war ein schöner Tag

......doch wie gehts wohl weiter ?

Der Weihnachtsmann mit dem Panzer der VOLKSarmee
( In der BRD gibt es nicht mal eine Volksarmee , hier gibt es nur SÖLDNER des Kapitals ! )