20.09.2014 - Der dritte russische Hilfskonvoi für die Ostukraine ist am Samstagmorgen in Donezk eingetroffen. Die LKWs mit den humanitären Gütern wurden an einem Vorort der Stadt geparkt. Rund 30 Autos des Konvois hatten die Grenze zur Ukraine an einem Kontrollposten im Gebiet Rostow passiert, wo zuvor die Zollabfertigung durchgeführt wurde. Die russische Seite hatte ukrainische Zollbeamte und Vertreter des Internationalen Roten Kreuzes mehrmals zur Teilnahme an der Abfertigung eingeladen. Diese verweigerten allerdings ihre Teilnahme. Der dritte Hilfskonvoi zählt insgesamt rund 200 LKWs. Bei den Hilfsgütern handelt es sich um Lebensmittel, Trinkwasser und Stromgeneratoren sowie um Medikamente ! Davon aber nichts von den der GEZ angeschlossenen Hetzsendern , ARD und ZDF ! VON MERKEL FINANZIERTE FASCHISTEN zerrbomben , Russen helfen wieder mal ! Die Europäische Union hat den neuen russischen Hilfskonvoi für die ostukrainischen Kampfgebiete als Verletzung der Souveränität der Ukraine kritisiert ! Na ja , verständlich ! Denn diese MASSENMORDE , Genuzite und aushungern der Bevölkerung waren ja geplant und von Merkel und Obama finanziert ! Diese Gegend soll doch entvölkert werden !

Der erste Hilfskonvoi :
Russischer Konvio mit vaßt 300 LKW mit Hilfsgütern für Lugansk und für Donezk ! UKRAINE - LUGANSK: Russische Invasion beendet
Schadenfeststellung: Bevölkerung in Lugansk versorgt, Freude groß. Kiewer Stolz erschüttert, Westmedien müssen rudern, um den Propagandarückschlag zu begrenzen.
Schlechte Zeiten für Kriegstreiber und Dauerlügner!
http://de.ria.ru/politics/20140823/269372507.html


Das Bild zeigt keine Auschwitz-Überlebenden, kurz nach ihrer Befreiung. Das Bild zeigt Donezker Bürger, die nach einem Angriff aus Kiew im Krankenhaus auf eine Behandlung warten.
Dort werden Bomben auf Hungernde geworfen, die nicht zufällig hungern, sondern die hungern, weil man WILL dass sie hungern !

Hilfsgüter aus Russland ! Mehl , Zucker und alles was man braucht !

Alles umgepackt , in kleinere "portionen" !

Riesige Warteschlangen bei der verteilung der Hilfsgüter !

via Anderes Deutschland ; Ein Humanitärer Hilfskonvoi ( Ich glaube , es handelt sich hierbei um den neunten Hilfskonvoi ! ) aus Russland brachte am 1. Dezember flüssige Treibstoffe nach Lugansk. Ohne diese Hilfsgüter würde die dortige Zivilbevölkerung den Winter nicht überstehen, weil die pro-westliche Marionettenregierung in Kiew die Vernichtung der in Donezk und Lugansk lebenden 4 Millionen Menschen anstrebt, worauf auch die EU und die NATO hoffte. Video: https://www.youtube.com/watch?v=JoR5Q6JRfu8

6. Dec, 2014

Im März wird Russland den 17., 18. und 19. Hilfskonvoi ins Donezbecken schicken. Der 17. startet bereits morgen und wird am 6. März Lugansk und Donezk erreichen.

7. Mar, 2015

Inzwischen wurde der 31. Russische Hilfskonvoi in Lugansk und in Donezk entladen !

29. Jun, 2015

Die nächsten warten schon

UND BIS ZUM HEUTIGEN TAG NICHTS VON DIESEN VERLOGENEN DEUTSCHEN "MEDIEN" !

29. Jun, 2015

Ich kann wiedermal aktualisieren ; es ist inzwischen der 35sigste Hilfskonvoi der in Lugansk und in Donezk entladen wurde ! UND BIS ZUM HEUTIGEN TAG NICHTS VON DIESER GÖBBELSARTIGEN DEUTSCHEN GEZ !

29. Aug, 2015

( Wenn diese Deutsche Faschistenhuhre , und ihr Freund Poroschenko bezahlen müssten was sie verursacht haben................ )

Inzwischen wurden 38 Russische Hilfskonvois in Novorossia entladen , von den DEUTSCHEN GÖBBELSPREISTRÄGERN bis zum heutigen Tag , NICHTS !

7. Okt, 2015

Und wiedermal eine Aktualisierung ; Bis heute hat Russland 43 Hilfskonvois In den Donbas geschickt ! Und auch bis zum heutigen Tag nichts von Göbbels TV (ARD und ZDF) !

2. Nov, 2015